Loader

1:1 gegen Bad Gams

1:1 gegen Bad Gams

In der zweiten Runde der Unterliga West musste unsere Mannschaft auswärts gegen den Club unseres Ex-Trainers Vukovic in Bad Gams ran. Unsere beiden Trainer Heli Jauk und Co Marcel Hofer mussten auf die gesperrten Haring und Mally verzichten. Ebenso standen Jazbek und Medved nicht zur Verfügung. So kam es zu folgender Formation:

 

Miuc – Krasser – Ettl – Gürtl – Kogoj – Ljubec – Pischleritsch – Petek – Covic – Toplak – Hebar

Von Beginn an entwickelte sich eine eigentlich sehr chancenarme Partie, die eigentlich ausgeglichen, teilweise mit leichten Vorteilen für die Gastgeber ausgestattet war. Beide Teams waren recht gut eingestellt und ließen wenig zu. Bad Gams spielte recht gefällig und versuchte mit Nadelstichen immer wieder zuzuschlagen. Unsere Mannschaft tat sich schwer ins Spiel zu kommen. Viele kleine Fouls sorgten ebenfalls dafür, dass die Partie recht zerfahren wirkte. So dauerte es bis zur 33. Minute, ehe unsere Mannschaft in Führung gehen konnte, doch ein wenig aus dem nichts. Daniel Ljubec wurde im Strafraum nach einem guten Vorstoß zu Fall gebracht und den anschließenden Elfmeter verwertete Denis Toplak eiskalt. Doch die Fürhung hielt nur 3 Minuten. Bad Gams bekam einen Freistoß zugesprochen und Andreas Ehman war zur Stelle. Sein Freistoß schlug unhaltbar ein. Danach hatten die Gastgeber noch eine Chance, doch unser Tormann Markus Miuc war zur Stelle. So endete die zweite Halbzeit mit 1:1.

Auch die zweite Halbzeit begann so, wie die erste endete. Viele kleine Fouls, wenig Torchancen, viele Abspielfehler auf unserer Seite. Bad Gams hatte zweimal Halbchancen vorzuweisen aber mehr gefährliches kam nicht heraus. Unsere Mannschaft spielte sich ebenso noch 2 kleinere Chancen hinaus, die nicht verwertet werden konnten und so blieb es beim 1:1.

Fazit: Man tat sich schwer in Bad Gams und das 1:1 ist im Großen und Ganzen leistungsgerecht. Weiter geht es kommenden Freitag um 19 Uhr auf heimischer Anlage gegen Pölfing Brunn! Wir freuen uns auf euer Kommen!